Neuigkeiten und Downloads

Wie funktioniert das eigentlich mit der Hypnose?

Zusammenhang Körper und Psyche

Der Zusammenhang zwischen Körper und Geist – neue Erkenntnisse englischer Wissenschaftler!

In falscher Mischung können Darmkeime der Seele schaden. Psychiater wollen mit dem Wissen Bakterien für Therapien nutzen: gegen schwere Depressionen oder Panikattacken.

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-07/psychische-erkrankungen-keime-schaden-therapie?utm_content=zeitde_redpost_zon_link_sf&utm_campaign=ref&utm_source=facebook_zonaudev_int&utm_term=facebook_zonaudev_int&utm_medium=sm&wt_zmc=sm.int.zonaudev.facebook.ref.zeitde.redpost_zon.link.sf 

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse:

Wissenschaftler untersuchen die Prozesse im Gehirn bei Hypnose

Wie Hypnose unsere Wahrnehmung manipuliert

Hypnotische Suggestion kann die Verarbeitung von Reizen im Gehirn blockieren

Faszinierender Effekt: Forscher haben entschlüsselt, wie die Hypnose unsere Sinneswahrnehmung verändert. Demnach blockiert eine hypnotische Suggestion zwar nicht das Registrieren eines Reizes, wohl aber dessen weitere Verarbeitung im Gehirn. Das enthüllten Hirnstrommessungen bei hypnotisierten Probanden. Durch diese Blockade der Verarbeitung dringen Wahrnehmungen dann nicht bis ins Bewusstsein vor, wie die Forscher im Fachmagazin "Scientific Reports" erklären.

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-21641-2017-07-11.html

Transforming Therapy Hypnose Masterclass 2017


Transforming Therapy Hypnose Masterclass 2017 in Köln mit Dr. John Butler, London

John Butler
John Butler

Workshop mit Ines Simpson

Workshop mit Ines Simpson in Hamburg zu den Themen "Selbsthypnose" und "Gesundheit".

Ines Simpson
Ines Simpson

Reizdarm - Patienten haben oft einen langen Leiden



Einen interessanten Bericht über den langen Leidensweg von Patienten mit Reizdarm kann man unter

http://www.deutschlandfunk.de/reizdarm-patienten-haben-oft-einen-langen-leidensweg.709.de.html?dram:article_id=384563

hören. Gerade durch Hypnose kann ein Reizdarm sehr gut behandelt werden!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------