Zertifikat Hypnose-Grundkurs

Suggestionen

Suggestive Hypnose

– der Klassiker

Die Hypnose, die mit Suggesionen arbeitet, ist der Klassiker unter den Hypnosen. Bei der suggestiven Methode wird der Klient zunächst geistig tief entspannt. In diesem Zustand ist das Unterbewusstsein für Vorschläge zugänglich, da das kritische Bewusstsein umgangen wird. Durch die wiederholte Nutzung von Sprachmustern, werden die Inhalte im Unterbewusstsein verankert und es kommt zu veränderten Denk- und Handlungsmustern.

Durch diese klassische Methode werden Prozesse angestoßen, bestehende Blockaden gelöst oder Gedankenmuster positiv verändert. Ich nutze die suggestive Hypnose nie alleine, da ich dadurch zwar eine Verhaltensänderung herbeiführen kann, diese jedoch in den seltensten Fällen nachhaltig wirkt. Auf der anderen Seite ist die suggestive Hypnose für mich immer auch ein Bestandteil der anderen Hypnosetechniken.

Die von mir genutzte Technik ist deutlich stärker am Klienten orientiert, als die von Milton Erickson entwickelte Hypnose.

Weitere Informationen zu Suggestionen finden Sie hier